Polen 2018 - Routes
22507
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-22507,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Polen

Höhenflüge im Land der Skispringer

Schnuppert Luft der Champions auf dem Skisprung-Simulator

 

Skispringen ist polnischer Nationalsport und hat eine lange Tradition. Aktuell erlebt die polnische Skisprungriege wieder eine goldene Ära, nicht zuletzt dank erfolgreicher Sportler wie Stefan Hula, Dawid Kubacki und Kamil Stoch, dem es zuletzt als zweitem Skispringer in der Geschichte gelungen ist, alle vier Springen der Vierschanzentournee zu gewinnen. Damit die Kleinsten auch mal hoch hinaus können und damit dem Sommer nicht das alpine Flair flöten geht, bietet der Skisprungverein “Wiener Stadtadler” hier ein Mini-Trainingslager für Kids, bei dem die Grundlagen für einen strammen Sprung und eine sichere Haltung vermittelt werden. Ihr trainiert in Teams, die Kleinen springen, die Großen halten, zum Schluss wird abgehoben – auf einer 1,20 m hohen und 4 m langen Schanze mit Weichboden für eine sanfte Landung. Unterstützt werdet ihr dabei von NachwuchspringerInnen wie der jungen Polin Natalia Wajda.

 

Polen ist Teil der Route “Für die ganze Familie”
Diese Station findet in deutscher Sprache statt.

POLEN_ Wiener Stadtadler1
POLEN_ Wiener Stadtadler4