Deutschland 2018 - Routes
22495
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-22495,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Deutschland

Wortfestspiele der deutschen Sprache

Applaudiert den besten Text zum Sieg beim Poetry Slam der Sprachvielfalt

Deutschland – Land der Dichter und Denker – ist heute Spielort der weltweit größten Szene für Poetry Slam. Die ProtagonistInnen dieses modernen Literaturwettstreits haben sich auf sämtliche kleine und große Bühnen gedichtet. Poetry Slam lebt von seiner Abwechslung, Unmittelbarkeit und vom Einbezug des Publikums. Ob tief gehende Lyrik, humoristische Prosa oder bannendes Spoken Word – am Ende entscheidet das Publikum, welche Performance am meisten begeistern konnte.

Bei dieser Station haben unsere Gäste aus Deutschland spezielle Texte über die deutsche Sprache im Gepäck. Lasst euch in ein poetisches Repertoire über Dialekt, Mundart, literarische Gattungen und Sprachvariationen locken. Das Wiener Kulturkollektiv FOMP und Moderator Henrik Szanto bereiten die Bühne für das Sprachensemble: mit Teresa Reichl, Helge Albrecht und Fabian Navarro.

 

Deutschland ist Teil der Routen “Für Sprachenthusiasten”, “Für Vielseitige” und “Für Neugierige”
Diese Station findet in deutscher Sprache statt.